Atma Pöschl

Atma Pöschl

zurück zur Übersicht

Ein Tag zu Selbstwert, Selbstbewusstsein und Ermächtigung für Frauen

Tagesseminar

*********************************************************************************************

Seminarleitung:
Atma Pöschl
"Blüht die Wahrheit in dir, durch dich, durch diese Frauen Form hindurch?"

Zielgruppe:
Frauen, die Lust auf Ermächtigung haben, erdigen Selbstwert und so richtig Selbstbewusstsein, ob dick oder dünn, jung oder alt, mutig oder scheu, hetero oder homo, *trans oder queer.

Beginnzeit & Termine:
10-18 Uhr / Termine & Orte siehe unten

Info:
info@institut-atma.at

Scroll down:
SEI DABEI! MELDE DICH JETZT AN!

*********************************************************************************************

Neue Impulse für schöpferische, starke Frauen

Du hast Lust auf erdige Ermächtigung, kraftvollen Selbstwert und so richtig Selbstbewusstsein? An diesem Tag darfst du das fühlen, erforschen, so richtig leben, deine Kraft aus ganzem Herzen genießen - ja, du darfst das! - und neue Impulse in deinen Alltag mitnehmen.

Wild und weich werden

Du wünschst dir funkelndes Leben statt fades Bremsen? Starkes im Raum Stehen statt mit dem Rücken zur Wand Stehen? Geradestehen statt Rumeiern, Entschuldigen, Entziehen und "die blöde Opferrolle"? Lass es uns angehen. Du hast es in der Hand.

Stark und verletzlich sein

Nein, Selbstbewusstsein ist nicht Härte! Härte bricht uns. Ja! zur Schöpferkraft, die Verbindung schafft: Selbstbewusstsein ist eine Kraft, die weich ist zu dir selbst und klar zu anderen. Eine liebevolle Kraft, die deine natürliche Stärke und Verletzlichkeit so richtig mag und beides umarmt. Diese Kraft ist dir fremd? Im Seminar lernst du's kennen.

Die Schönheit des Lebens genießen

Du möchtest dich als Frau schön fühlen und deinen Körper lieben? Endlich erfüllende Partnerschaft auf Augenhöhe leben? Zu Berührung einfach Ja sagen? Dieses Seminar vermittelt den Mut dazu. Keine_r sieht dich!? Übersiehst du dich selbst? Komm mit! Du hast keine Lust mehr, ständig zu Essen, zu Arbeiten, nach (sexueller) Bestätigung zu suchen, lieb und nett zu sein!? Möchtest du wissen, wie sich Selbstwert anfühlt? Satt. Was das Seminar bringt? Selbstwert, liebevolle Verbundenheit und Schöpferkraft.

Neugierig sein!

Wage den Schritt, komm mit:
 

"Sei wild und frech und wunderbar."
Astrid Lindgren (Kinderbuchautorin, 1907-2002)

"Wir setzten den Fuß in die Luft, und sie trug."
Hilde Domin (Lyrikerin, die als Jüdin aus Nazi-Deutschland flüchtete und 1954 wieder zurückkehrte, 1909-2006)

"Große Mutter, Kalima, befreie mich von meinen Illusionen und Verstrickungen, gib mir die Kraft, meine Wut und Enttäuschung in klares und kraftvolles Handeln zu transformieren, so dass ich mich und die Welt heilen kann."
Gebet an Kali, Indien


Mit meiner Sensitivität und scharfen Intuition kann ich dich auf eine Reise begleiten, auf der du dich in jedem Moment wohl und sicher fühlst, gesehen und gehört.

Ermächtigung in deinem Leben und in der Sexualität erfahren

Klassische Therapie und Beratung findet meist in Form von Gesprächen und Anleitung zu Übungen statt. ATMA®-Gefühls- und Körperarbeit begegnet deinem Wunsch nach mehr Tiefe im Leben - im Alltag und auch in der Sexualität - prozessorientiert: Gearbeitet wird mit dem, was sich durch deinen Körper im Moment an Empfindungen und Gefühlen zeigt. Grenzen werden gestärkt und behutsam erweitert. Dein Geschenk: Rückverbindung mit dir selbst. Kontakt auf Augenhöhe und neue Berührbarkeit als Folge.

Aus dem vielfältigen Übungsraum des Seminares - mit diesem sicheren Boden - sind oft die nächsten Schritte möglich: In die Welt hinaus mit Lust und Schöpferkraft.
 

Seminarleitung

Atma Pöschl
Atma studierte prozessorientierte Körperarbeit und Intime Heilmassage an der UCLA. Sie arbeitet als Coach für Körpersensibilisierung in ihrem Institut in Wien, wo sie auch im Uni-Lehrgang "Sexualberatung" an der Sigmund Freud Privatuniversität lehrt. ATMA®-Gefühls- und Körperarbeit macht den Körper erfahrbar als Tor zur Lust, zur Selbsterkenntnis und zur inneren Stille. Das schafft neue und spannende Formen der Intimität. Alle Gefühle sind willkommen, auch die, die uns lange verwehrt waren.

"Mein Herz schlägt zu 100% für tiefe Entwicklungsarbeit mit Menschen, die frei sein, dafür die Verantwortung übernehmen und ihr Leben verändern wollen. Kleine und große Gruppen, wo ich Menschen anleite, mit- und voneinander Neues über Berührung und Beziehung zu lernen, sind mir ein Herzensanliegen. Die Titel mögen verschieden sein, Ziel meines Angebotes ist immer dasselbe: Beziehung/Berührung in Kontakt mit allen Gefühlen genießen, heil und ganz werden, ganz wir selbst und in Beziehung sein.

Ob Angst vor Nähe, Tantra, BDSM oder Hochsensibilität: Es ist meine Stärke, scheinbar Konträres harmonisch zu vereinen und Entwicklungspotenziale jedes Schrittes an's Licht zu holen."

Siehe auch:
A. Pöschl, "Lust auf Berührung", in: Sein, 1/2018.
A. Pöschl, "BDSM und Aggression", in: Sein, Juli 2017.

Atma Pöschl, "Positive Wutkraft - Ja sagen mit Lust in jeder Pore", in: Séparée - Erotik ist weiblich, No.16, 1/2018.


Allgemeine Information

Was ist ATMA®-Gefühls- und Körperarbeit?
ATMA®-Gefühls- und Körperarbeit fokussiert auf Lösung der Folgen destruktiver Beziehungs- und Gewalterfahrung: Angst vor Nähe, "Nichts spüren", unstillbarer Hunger, Overeating, Übersexualisierung, (selbst)verletzendes Verhalten, latente Wut, Abo auf die "Opferrolle" mit Projektion der "bösen Mama"/des "bösen Papa" auf andere (ohne eigene Täter_innenschaft zu erkennen), "Nettsein", starre Mauern, grenzenlose Bedürftigkeit, Angst vor Berührbarkeit und Verletzlichkeit, Prostitution, Helfersyndrom. Sie hat spannende Antworten auf Themen wie Tantra, BDSM und Hochsensibilität und weiß scheinbar Konträres harmonisch zu vereinen.

Beginnzeit & Termine:
10-18 Uhr / Termine & Orte siehe unten

Ankommen / Pünktlichkeit:
Bitte sei pünktlich, nicht überpünktlich.

Zielgruppe:
Frauen, die Lust auf Ermächtigung haben, erdigen Selbstwert und so richtig Selbstbewusstsein, ob dick oder dünn, jung oder alt, mutig oder scheu, hetero oder homo, *trans oder queer.

Teilnahmevoraussetzungen:
Von Teilnehmenden wünsche ich mir Neugierde und die Bereitschaft, über die eigenen Erfahrungen zu reflektieren. Ist Wertschätzung (der Grenzen) anderer nicht gegeben, enthalte ich mir vor, Menschen aufzufordern, meine Seminare ohne Rückerstattung der Kosten zu verlassen.

Du bist eingeladen, deine Grenzen zu achten und darfst das immer wieder auf's Neue korrigieren. Starre Grenzen machen einsam, lebendige Grenzen frei.

Kosten
EUR 140,00 (inkl. Mwst.)

 

Anmeldung

  • Bequem per Online-Überweisung
    Du meldest dich über den entsprechenden Anmeldebutton an und bezahlst bequem per Online-Banking: Mit dem Eingehen des Geldes auf unser Konto ist dein Platz fix.
  • Verwendungszweck
    Bitte notiere als Verwendungszweck "Rechnungsnummer/Name/Ermächtigung/Datum", damit wir deinen Kontoeingang sicher zuordnen können.
  • Schlau sparen, dein Vorteil
    Wir verrechnen die Spesen von 10 Euro, die für uns dabei anfallen: Bitte vermeide Bar- und Zahlscheineinzahlungen am Kassenschalter oder Selbstbedienungsautomat.
  • Kontodaten
     IBAN: AT28 6000 0101 1016 7348
     BIC: BAWAATWW
     Verwendungszweck: "Rechnungsnummer/Name/Ermächtigung/Datum"
     Konto lautend auf: "Institut ATMA"
  • Anmeldebestätigung
    Sobald deine Anmeldung in unserem Postfach und dein Seminarbeitrag auf unserem Konto eingegangen sind, ist deine Anmeldung abgeschlossen. Damit ist dein Platz fix.

Veranstaltungsorte/Termine:

Institut ATMA, Zieglergasse 54/10, 1070 Wien

Auch diese Veranstaltungen könnten dich interessieren:

ATMA®-Gefühls- und Körperarbeit, Ausbildung für Profis
BDSM / Playing by Heart I
Bondage / Von Seilen umarmt und gehalten
Die positive Kraft der Wut I
Die positive Kraft der Wut II
Ein Tag liebevoller Verbundenheit für Paare / ATMA®-Bondage für Paare in der Kleingruppe
Ein Tag voll Genuss für Paare / ATMA®-Paarmassage in der Kleingruppe
Gratis! Info-Abend
Handarbeitsabend (Die männliche Intimmassage)
Handarbeitsabend II (Raffinierte Intim- und Analmassage für Mann und Frau)
Handwerkerabend (Die weibliche Intimmassage)
Intimität schaffen durch Berührung / ATMA®-Gefühls- und Körperarbeit in der Kleingruppe
Lust auf Berührung (Sanfter Weg in deine Kraft)