Atma Pöschl

Atma Pöschl

Fühle dich niemandem überlegen, unterlegen oder gleich.
Buddhistische Weisheit

Seminarassistenz

Du möchtest an einem Seminar teilnehmen, ohne zu bezahlen? Ich kenne dich bereits als Seminarteilnehmer_in? Assistenz bietet zahlreiche Vorteile und erfordert ein wenig Einsatz: Du übernimmst kleine Aufgaben rund um den Ablauf der Veranstaltung sowie bei der Seminarvorbereitung und Nachbereitung. Hat's eine ungerade Zahl, bist du zusätzlich als Teilnehmer_in mit dabei. Ansonsten hältst du mit mir den Raum (bist einfach da) und folgst Teilnehmenden, die während einer Übung den Raum verlassen, um nach dem Rechten zu sehen. In den Pausen sorgst du für Frischluft und Tee.
 

Feedback:

"Ich möchte mich von ganzem Herzen für die Möglichkeit bedanken, dass ich als Assistentin am vergangenen Seminar teilnehmen durfte. Obwohl oder gerade weil ich mich in einer sehr verändernden Lebensphase befinde, war die Teilnahme als Assistentin ein herausfordernde, lehrreiche und wunderschöne Erfahrung für mich. Deine offene, direkte Art zu kommunizieren ist eine Wohltat, und ich würde mich sehr freuen, dich bei weiteren Seminaren unterstützen zu dürfen."
Judith, 47J., Masseurin

"Dein BDSM Seminar hatte unerwartete Auswirkungen. Ich habe hauptsächlich deswegen assistiert, weil es mich gereizt hat etwas zu tun, was mir niemand zutrauen würde. Das so spannende Dinge rauskommen, hatte ich gar nicht erwartet: Ich habe gestern ein neues Heft angefangen für die 'Fantasie der Woche' und gleich meine erste Geschichte geschrieben. Schreiben ist super, weil ich es dadurch schon erlebe und spüre. 
Was mich reizt ist: In meine Kraft kommen, Präsenz, meinen Raum einnehmen und die Klarheit des Schlages. Ich habe jetzt meine Rolle für den nächsten Ecstatic Carneval und brauche schwarze Lederstiefel. Es ist so Klischee, dass es mir peinlich ist. Aber genau deshwegen dort reinzugehen, wo meine Scham ist, finde ich spannend. Wenn du jetzt ein BDSM-Seminar machen würdest, würde ich mich gleich anmelden. Danke für diese Erfahrung! Ich assistiere 
dir gerne wieder."
Ruth, 35J., Kostümbildnerin


Voraussetzung ist, dass ich dich bereits als Seminarteilnehmer_in kenne.

Warum assistieren?

  • um in der Rolle neue Erfahrungen zu machen, zu lernen und zu wachsen.
  • um das Gruppengeschehen aus anderer Perspektive zu erleben und das, was in Seminaren abläuft, besser verstehen zu können.
  • um andere auf ihrem Weg zu unterstützen.
  • um vorne zu stehen und doch keine Verantwortung für das Gelingen eines Seminares zu tragen.
  • um bares Geld zu sparen.


Anforderungsprofil

  • präsent
  • aufmerksam
  • emotional stabil
  • zurückhaltend und doch ganz da
  • verantwortungsbewusst
  • verlässlich

Wenn du neue Erfahrungen sammeln möchtest und Impulse für Wachstum und Veränderung in deinem Leben suchst, such dir ein Seminar aus und schreibe an info (at) institut-atma.at! Ich freue mich auf deine Mail.

Bedarf für Assistenz gibt's immer.